Jutta Müller

Geboren in Melle, Deutschland

Ausbildung in der gewerblichen Malerei und Grafik
Seit 1983 in Österreich, zuerst beruflich in Innsbruck, ab 1987 in Wien
1993 Umzug nach Prag, Widmung der Malerei
Seit 2004 wohnhaft in Breitenfurt

Ab 1994 setzte ich mich als freischaffende Künstlerin nachhaltig und intensiv mit der Malerei auseinander. Ich arbeite im Wesentlichen mit Acryl, verwende aber auch Collagentechnik, Pigmente und andere Naturstoffe. Meine Arbeiten bewegen sich im „realabstrakten Bereich“, d.h. die Arbeiten sind als Landschaft, Porträt oder Akt erkennbar, werden aber intuitiv auf einer abstrakten Ebene verhandelt .

Seit 2002 regelmäßige Einzelausstellungen in Österreich, Deutschland und Tschechien

Zahlreiche Workshops mit namhaften Künstlern - wie z.B.
R. Allgaier, H. Brandl, P. Casagrande, L. Castelli, P. Mairinger,
H. Middendorf und T. Lange - waren Orte stetiger Auseinandersetzung.
z.Zt. Studium bei Prof. Markus Lüpertz 2013-2015

Ehrenamtliche Malkurse in Schulen und Pflegeheimen